Energy flows where attention goes

Ein paar Worte über mich und das was meine Neugier weckt...

 

Tätigkeitsfelder

  • Thai Yoga Massage
  • Biodynamische Cranio-Sacrale Körperarbeit
  • Shiatsu
  • Hatha Yoga Unterricht

 

Meine ersten Yoga-Erfahrungen habe ich vor vielen Jahren im Rahmen eines Kundalini-Yoga-Kurses gemacht: Ich war verblüfft, denn ich war völlig high nach jeder Stunde! Leicht, zutiefst entspannt und glücklich schwebte ich allwöchentlich aus dem Kurs. Jedoch war der Weg nach dieser mehrwöchigen Erfahrung noch lange nicht klar - und schon gar nicht geradlinig. Alle Wege führen nach Rom - hat mal irgendwer gesagt. Ich genieße es immer wieder neue Routen auf meiner Reise auszuprobieren - und dabei in der einen oder anderen Sackgasse zu landen, oder mich unendlich lange im Kreise zu drehen ohne es zunächst zu merken. Und bis zum Kolosseum bleiben immer noch reichlich Wege und Kilometer... Ich bin nach meinen ersten Yoga-Erlebnissen der Yogamatte auch nicht gleich treu geblieben. Aber immer und immer wieder bin ich dann doch irgendwie auf der Yogamatte gelandet.

 

In den vergangenen Jahren habe ich unterschiedliche Yogastile und Lehrer in Hamburger Yoga-Studios, Sportvereinen und Workshops sowie in indischen Ashrams kennenlernen dürfen. Jeder Stil, jeder Lehrer, jeder Ort hat seine ganz eigene Ordnung. Und genau dabei habe ich gelernt, was Yoga für mich sein kann: Immer wieder von vorne anzufangen, mich immer wieder für neue Erfahrungen zu öffnen, Altes loszulassen, meinen eigenen Weg zu finden und immer wieder den Mut aufzubringen, meiner inneren Stimme zu folgen.

 

Meine YogalehrerInnenausbildung habe ich 2013 bei Trimurti-Yoga in Dharamsala, Indien gemacht. Ich unterrichte eigene Kurse in der Schanze und St. Pauli und als Vertretungslehrerin in verschiedenen Fitness- und Yogastudios in Hamburg.

 

Neugierig darauf mehr über Körper- und Heilarbeit zu erfahren, habe ich 2014 meine erste Begegnung mit Thai-Yoga-Massage gemacht. Fasziniert von dieser Art der Berührung, die tief auf Körper, Emotionen und Geist wirkt, lerne ich bis heute bei unterschiedlichen Lehrern und Freunden in Deutschland, Polen, Ungarn und Thailand. Thai Massage ist für mich Meditation in Bewegung, eine stille Kommunikation zwischen zwei Körpern und Seelen - ein "heiliger Tanz". Körperarbeit lehrt mich immer wieder, wie verletztlich jeder Mensch ist und es schenkt mir immensen Respekt vor jedem einzelnen Lebewesen. Es ist mir eine besondere Freude meinen Mitmenschen mit einen Massagen eine liebevolle Auszeit bieten zu können.

 

Neben der Thai Massage lerne ich zudem die Grundlagen der biodynamischen craniosacralen Körperarbeit sowie Shiatsu. Taiwanesische Fußreflexologie rundet meine ganzheitliches Angebot ab.

 

Mir ist sowohl in meinen Massagen als auch in den Yogastunden wichtig, dir Werkzeuge an die Hand zu geben für eine gute Balance zwischen gesundem und kräftigem Körper, einem offenen Herzen und einem meditativen und ruhigem Geist.

Am allerwichtigsten: Vergiss nicht zu lächeln - und genieße was du tust.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AUS- & FORTBILDUNGEN

| yoga & körperarbeit |

   
  YOGA
2013 200-Hours-Teacher-Training - Yoga Alliance RYS Trimurti Yoga, Indien (www.trimurtiyoga.com)
seit 2014 Fortbildungen im Bereich Yoga und Anatomie, Vinyasa Yoga & Sequencing bei internationalen YogalehrerInnen; eigene Yoga-Praxis in unterschiedlichen Yogastilen
   
  MASSAGE & KÖRPERARBEIT
seit 2014
  • mehrere Grundkurse Thai (Yoga) Massage bei LehrerInnen des internationalen Sunshine Networks, insbesondere bei Balázs Németh
  • Fortbildungen mit Fokus auf therapeutische Thai (Yoga) Massage, dynamische Thai (Yoga) Massage, Techniken der Osteo-Thai Massage, viszerale Osteo-Thai Massage
  • Studienreisen nach Chiang Mai, Thailand | Unterricht bei Thai Massage Meistern & LehrerInnen
  • taiwanesische Fußreflexologie
  • biodynamische Cranio-Sacrale Körperarbeit in mehrtägigen Modulen bei Rosemary Wallace
  • 2-jährige Ausbildung zur Shiatsu-Wellnessmasseurin bei Barbara Brüggmann (2019/20)
  • Assistenzen bei meinen LehrerInnen

| ausbildung & weitere interessen |

  • langjährige Reiterfahrung als Jugendliche; gewaltfreier Umgang mit Pferden im Rahmen von Natural Horsemanship
  • Reisen und Sprachen, Interkulturelles
  • langjährige Tourbegleitung von Jugendkulturgruppen aus aller Welt zu Besuch in Deutschland
  • Magister-Studium der Amerikanistik und portugiesischen Literatur, Kultur und Sprache an der Universität Hamburg
  • Musik (mit Vorliebe für Musik aus aller Welt vor allem aus den 50er, 60er und 70er Jahren, Vinyl, Rock, Jazz, Blues....)

Als neugieriger Mensch liebe ich es zu experimentieren, auszuprobieren, Neues kennenzulernen, vom Wege abzukommen, nicht immer derselben Routine zu folgen, ich schätze gute Gespräche, neue Ideen und Perspektiven und genieße die Vielfalt, Farbe, Schönheit und Magie des Lebens - Dinge, die uns jeden Tag auf's Neue geschenkt werden - wenn wir nur bereit dazu sind, sie zu sehen, fühlen, schmecken, riechen, hören.

 

"Curiosity is one of the great secrets of happiness."

 

Live - Laugh - Love

 

So finden Sie mich:

Heilpraxis Karolinenstraße 7a | 20357 Hamburg

Durch das Anklicken des Facebook- oder Mail-Buttons können Sie meine Webseite einfach an Freunde und Interessierte weiterempfehlen:

emBodhiment | Hamburg

info(a)embodhiment.de